Vancouver Skyline.jpg

VANCOUVER, BC

> die #1 für Ihr Geschäft

Vancouver ist die drittgrößte Stadt Kanadas, günstig an der Westküste Nordamerikas gelegen. Die multikulturelle Stadt zählt zu den Top 20 der besten Städte der Welt und ist eine der besten Städte für Firmen.
Die Tatsache, daß Vancouver auf Platz #5 der geringsten Geschäftskosten weltweit liegt, trug mit dazu bei, daß sich Vancouver zu dem High Tech Hub in Nordamerika und der Drehscheibe für Innovationen weltweit entwickelt hat.
Daher ist die optimale, gut ausgebaute Verkehrsanbindung Vancouvers nicht überraschend.
Vancouver verfügt über den zweitgrössten Flughafen Kanadas und der amerikanischen Westküste. Zwei weitere internationale Flughäfen liegen im Einzugsgebiet.
Der Hafen Vancouver (englisch Port of Vancouver) ist der größte Seehafen Kanadas und des pazifischen Nordwestens, der zweitgrößte Seehafen an der Westküste Nordamerikas und auch der am meisten diversifizierte des Kontinents. Er ist aus dem globalen Transport und Handel nicht wegzudenken und ist Endpunkt der beiden transkontinentalen Güterbahnen. Auch der amerikanische Güterverkehr ist perfekt an Vancouver angeschlossen.
Dies ermöglicht reibunglosen Warenverkehr von und nach Europa und in den gesamten Nordamerikanischen Markt.
 
Der Handel macht den Hauptteil der Wirtschaft Vancouvers aus. Dies bedeutet auch eine hohe Kompetenzdichte bei der Personalauswahl. Die ethnische Vielfalt und die hervorragende Ausbildung ermöglichen es uns, Mitarbeiter zu rekrutieren, welche über das nötige, internationale Know How für WESTING Trade Inc. verfügen.
Vancouvers Lage ist ideal um, unter anderem, die gesamte Westküste der USA zu bedienen. Los Angeles und das Silicon Valley liegen sozusagen vor der Haustür. Die hervorragende Verkehrsanbindung ermöglicht einen reibungslosen Zugang zum gesamten kanadischen und amerikanischen Markt.
 
Die unbegrenzten Möglichkeiten des US Marktes sind ja hinlänglich bekannt. Viele überrascht immer noch, dass sich Kanada in den letzen Jahren zu einem vielversprechendem Markt entwickelt hat.  V.a. Bereiche wie Green Energy und Aerospace sind die Motoren der zukünftigen Entwicklung. 
Die Schwerpunkte der kanadischen Industrie liegen im Automobil- und Flugzeugbau, in der Metallindustrie, in der Nahrungsmittelverarbeitung sowie in der Holz- und Papierverarbeitung. Eine bedeutende Rolle spielen auch die chemische und die elektrotechnische Industrie und, wie gesagt, zunehmend auch der Hightech-Bereich.